25. März 2018, Holzhau

 

Saisonabschlussrennen Alpin

Da die Piste am Holzhauer Skilift noch sehr gut zu befahren war, haben wir uns kurzfristig entschlossen, ein kleines Rennen zu organisieren. Der Mini-Riesenslalom war sogar mit einer Schanze versehen und besonders für unsere Kinder gedacht. Alle 29 Starter fuhren den Kurs zwei Mal und so konnten wir in 4 Altersklassen die Sieger und Platzierten ermitteln, wobei es aber vor allem auf den Spaß´ankam. Den hatten wir auch noch nach dem Rennen, wo wir bei Bratwurst und einem kühlen Bier die Saison langsam ausklingen ließen.

Wir bedanken uns beim Liftbetreiber Alexander Richter für die Unterstützung und hoffen auf einen schneereichen Winter 2018/19! Ski Heil!

 

Ergebnisse...

Bildergalerie...


24. März 2018, Bozi Dar

 

SuperCross Bozi Dar

Bei herrlichem Sonnenschein fand der diesjährige SuperCross bei unseren tschechischen Sportfreunden statt. Dabei konnte sich unsere kleine Mannschaft sehr gut in Szene setzen. Der Kurs war mit riesigen Bodenwellen und Steilkurven perfekt für die Kinder hergerichtet. Sogar eine Schanze war eingebaut und erforderte von allen auch etwas Mut. Bis zur AK 9 wurden 2 Einzelläufe gefahren, wobei die bessere Zeit in die Wertung kam. Hier konnten Malu (1. Platz) und ihre Schwester Luna Göhler (4. Platz) überzeugen. Ab der AK 10 wurde ein Prolog gefahren und dann in Viertel- , Halbfinal- und Finalläufen die Sieger und Plazierten ermittelt. Wer unter die besten zwei in seinem Lauf kam, war eine Runde weiter. Hugo Winter erreichte im Prolog den 7. Platz und Felix Köhler den 10. Somit mussten beide im zweiten Viertelfinale antreten. Hugo erwischte einen Superstart und konnte am Ende als Zweiter ins Halbfinale einziehen. Für Felix war nach guter Leistung im Viertelfinale leider Schluss. Auch im Halbfinale konnte Hugo den zweiten Platz belegen und somit war die Finalteilnahme perfekt. Im Finale musste er gegen die stärksten Gegner antreten und kam am Ende auf einen hervorragenden 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

 


21. Oktober 2017, Holzhau/Rechenberg

 

Der Winter kann kommen - Arbeitseinsatz auf den Wettkampfstrecken

vergangenes Wochenende haben unsere Vereinsmitglieder viele Arbeitsstunden in die Erhaltung unserer Wettkampf- und Trainingsstätten investiert. So wurden bereits traditionell die Winterstrecken für die bevorstehenden Wettkämpfe freigeschnitten und gemäht. Unserer Vereinshütte und die Sportbaracke bekamen einen "Herbstputz" und der Kletterfelsen am Rechenberger Bad wurde freigeschnitten, damit ab dem kommenden Frühjahr gleich wieder Hand an den Fels gelegt werden kann. Natürlich wer gut arbeitet bekommt auch Hunger - so wurden wir von der Fleischerei Fischer gut versorgt. Großes Dankeschön an alle Helfer und die Gemeinde Rechenberg - nun kann der Winter kommen...


10.September 2017, HSayda

 

Finale der Sommer-JTE in Sayda

Die 10. Auflage der Junior-Trophy-Erzgebirge ist Geschichte! In Sayda haben wir versucht mit einem großen Aufgebot von 17 Kindern und 2 Erwachsenen doch noch den 3. Platz in der Vereinswertung zu erreichen. Trotz großen Kampfes mussten wir uns am Ende dem Einsiedler Skiverein knapp geschlagen geben. Trotzdem können wir mit unseren Leistungen zufrieden sein. Mit zwei Gesamtseriensiegern (Peter Hetze AK 5/6 und Hugo Winter AK 9/10) können wir einen klaren Aufwärtstrend feststellen. Peter hat extra für den Swim&Run das Schwimmen gelernt und hat sich für seinen Einsatz mit einem Pokal belohnt. Mit dem Sommertraining und der Teilnahme an den JTE-Wettkämpfen haben wir eine gute Grundlage für die anstehende Wintersaison geschaffen. Bis dahin wird die Zeit aber noch intensiv zum Training genutzt und an dem ein oder anderen Crosslauf teilgenommen.

 

Tageswertung

Gesamteinzelwertung

Vereinswertung

Bildergalerie

 


21. August 2017, Holzhau

 

Frankreichumrundung mit dem Fahrrad!

Der gebürtige Holzhauer Radsportler Joachim Gerstäcker hat vom 28. Mai bis zum 15. Juli 2017 in 43 Etappen fast 5700 km zurückgelegt und dabei ganz Frankreich in einer Solofahrt umrundet! Von dieser außergewöhnlichen Tour hat er im Holzhauer Feuerwehrheim vor interessierten Besuchern einen Vortrag gehalten. Die kompletten Einnahmen aus dem Vortrag in Höhe von 109,00 € hat Achim unserem Verein gespendet! Die SG Holzhau bedankt sich recht herzlich dafür und wird dieses Geld für die Nachwuchsförderung einsetzen. Achim hat den Aufenthalt in seiner altem Heimat natürlich auch sportlich genutzt und an der Olbernhauer Radtour teilgenommen. Wir wünschem ihm für die Zukunft alles Gute, viel Gesundheit und allzeit gute Fahrt bei allen Touren!

 

Einen Bericht über die Fahrt findet ihr hier ...

 


20. Mai 2017, Holzhau

 

Steinkuppencrosslauf

Mit dem Steinkuppencrosslauf startete die Junior-Trophy-Erzgebirge in die neue Saison. Mit knapp 200 Startern war unser Wettkampf gut besucht, besonders die AK 3 w war mit 30 Teilnehmerinnen hervorragend besetzt.

Bei bestem Laufwetter mussten die Läufer auf einer 1 km-Runden mehrere Hindernisse bewältigen. Sprünge, Slalom und durchkriechen wechselten sich dabei ab und machten die ohnehin anspruchsvolle Runde noch schwieriger. Denn auch der Laufuntergrund hatte es in sich. Über Wiese, Wege, aber auch Wurzeln, Steine und Tannenzampfen musste gelaufen werden, eben ein echter Crosslauf.

Unsere Sportler haben sich hervorragend geschlagen und damit unter Beweis gestellt, dass sich Trainingsfleiß bezahlt macht. Insgesamt konnten wir sieben der begehrten Puzzlemedaillen erringen. Auf dem Treppchen und damit besonders erfolgreich waren Peter Hetze, Maximilian Eilenberger, Hugo Winter und Richard Hudson. Auch unsere Oberwiesenthalerin, Marie Herklotz, war am Start und konnte die offene AK w gewinnen.

 

Ergebnisse...

Bildergalerie

Holzhau, 11.07.2016

 

Training mal anders ...

Trotz hoher Temperaturen (28°C) trafen sich die kleinsten unserer Trainingskinder zum Sport. Trainingsort war diesmal der Spielplatz (mit Barfußweg und  versch. Kneippbecken) vom Hotel Lindenhof hier bei uns im Holzhau. Dort sind wir u.a. blanciert, geklettert und haben  unsere Armkraft trainiert. Das Highlight war natürlich der wassersprudelnde Stein. Sprungübungen im Nassen machen gleich doppelt so viel Spass und alle Kinder waren begeistert. Zum Schluss spendierte uns Nicole Köhler (Mutti eines Trainingskindes) allen noch ein Eis. Dieses Training wird uns allen noch lange in Erinnerung bleiben.

 

zur Bildergalerie ...

 

zu Homepage - Hotel Lindenhof

 


FACEBOOK

TERMINE

16.05.2020     Steinkuppencrosslauf

16.08.2020     Historische Radtour


SPONSOREN


SUCHE