30. März 2019, Bozi Dar

 

SuperCross Bozî Dar

 

Wie im letzten Jahr sind wir mit 4 Sportlern zum Saisonabschluss nach Tschechien gefahren. Alle Kinder mussten 2 Prolog-Läufe absolvieren, von denen der bessere in die Wertung kam. Ab der AK 10/11 ging es anschließend in Heats vom Viertelfinale bis zum Finale, wobei sich immer die beiden Erstplatzierten für die nächste Runde qualifizierten. In der AK 7 konnte Malu Göhler die Konkurrenz deutlich hinter sich lassen. Auch die recht hohe Schanze bereitete ihr keine Probleme. Ihre Schwester Luna lieferte ebenso ein überzeugendes Rennen ab und kam auf einen hervorragenden 3. Platz.

Bei den Jungen AK 10/11 und 12/13 waren recht große Starterfelder und damit auch große Konkurrenz um die Startplätze in den Heats. Bei Hugo Winter musste durch einen organisatorischen Fehler das Halbfinale wiederholt werden. Aber auch das konnte ihn vom Einzug ins Finale nicht abhalten. Dort fehlte ihm dann aber etwas die Kraft und er wurde Vierter.

Felix Köhler qualifiezierte sich als 15. für das Viertelfinale, stürzte dort aber und schied als Viertes seines Heats aus. Trotzdem hat es allen viel Spaß gemacht und nächstes Jahr sind wir wieder dabei!

 

Bildergalerie...

 

 


22.September 2018, Oberhof

 

Zentrale Herbstüberprüfung der Skilangläufer

Am 21./22.09.2018 fand in Oberhof die zentrale Herbstüberprüfung der Skilangläufer statt. Dabei konnte unser Jacob Vogt voll überzeugen und mit sehr starken Leistungen aufwarten! Im Prolog des Skiroller-FT-Sprintes lief er absolute Bestzeit und konnte so bekannte Sportler wie Sergey Ustiugow oder Thomas Bing hinter sich lassen. Am Ende stand dann ein 8. Platz unter den 52 Startern zu Buche. Den gleichen Rang konnte Jacob auch über die 10 km im Crosslauf verbuchen. Nach einem schwierigen letzten Jahr ist das ein super Start in die neue Saison, der Hoffnung auf weitere Top-Resultate macht.

 

 


16.September 2018, Oberhof

 

Deutsche Meisterschaft im Biathlon

Vom 08.09. bis 09.09.2018 und am vergangenen Wochenende trafen sich in Altenberg bzw. in Oberhof die Biathleten zur diesjährigen Deutschen Meisterschaft. Zu diesen Meisterschaften starteten auch die Nachwuchsathleten des DSV mit im Feld der Erwachsenen. So durfte auch unsere Sportlerin von der SG Holzhau, Marie Herklotz, teilnehmen.

Für Marie ist es die zweite Saison, nachdem sie im letzten Jahr vom Olympiastützpunkt Oberwiesenthal vom Skilanglauf zum Biathlon nach Altenberg gewechselt ist.

Beim ersten Wettkampftag in Altenberg stand ein Sprint auf dem Programm. Mit einem fehlerfreien Schießen und einer sehr guten Laufleistung gewann sie und wurde Deutsche Juniorenmeisterin im Sprint. In der Wertung der Damen erzielte sie damit Platz 16. Am Sonntag fand die Verfolgung statt. Leider konnte Marie ihren Vorsprung nicht ganz halten und kam als 2.  ihrer Altersklasse ins Ziel.

Am darauffolgenden Wochenende fand am Freitag ein Speziallanglauf und ein Massenstart am Samstag in Oberhof statt.  Dabei belegte Marie Platz 5 und Platz 6.

Am Sonntag lief Marie gemeinsam mit Tamina Poike und Denise Hermann die Staffel.  Auch hier überzeugten alle drei Athleten und erkämpften sie sich den dritten Platz.

 

Wünschen wir ihr weiterhin Gesundheit und einen erfolgreichen Start in den Winter.

 

Bildergalerie...


18. August 2018, Freiberg

 

KKJS Swim&Run

Bei den Kreis- Kinder- und Jugendspielen im Swim&Run waren wir mir unseren 6 Startern sehr erfolgreich. Insgesamt konnten wir 3 Kreismeister stellen und noch 2 dritte Plätze einfahren. Am Donnerstag hatten wir das Schwimmen, das Laufen und vor allem das schnelle Wechseln noch mal geübt. Dadurch konnten wir vor allem in der Wechselzone viel Zeit sparen und uns auf die Verfolgung der schnellen Schwimmer machen. Mit großem Kampfgeist haben es Marit Göhler, Laura Bieber und Hugo Winter so noch auf Platz eins geschafft. Aber auch Luna und Malu Göhler mit ihren dritten Plätzen und Ciara Günther haben bei diesem Wettkampf voll überzeugt. Für die Langläufen ist dieser Wettkampf durch seine unterschiedlichen Anforderungen ein hervorragendes Training und hat auch viel Spaß gemacht.

 

 

Bildergalerie...


12. August 2018, Malter

 

Training im Kletterwald Malter

Nach den Sommerferien ist die Wettkampftrainingsgruppe mit einem Training im Kletterwald an der Talsperre Malter in die weitere Saisonvorbereitung gestartet. Nach der Sicherheitseinweisung ging es auch gleich los und die verschiedenen Parcourse wurden erkundet. Neben Kraft und Balance war bei den höheren Strecken auch Mut gefragt. Einige haben sich sogar an den "freien Fall" und das Spinnennetz gewagt oder haben sich in luftiger Höhe in die Hängematte gelegt. Am Schluss jeder Kletterstrecke machte die Seilrutsche natürlich besonders viel Spaß. So vergingen die 2,5 Kletterstunden wie im Flug und die Anstrengung haben wir gar nicht gemerkt.

 

Bildergalerie...


FACEBOOK

TERMINE

16.05.2020     Steinkuppencrosslauf

16.08.2020     Historische Radtour


SPONSOREN


SUCHE